Rottensteiner, Franz

Franz Rottensteiner wurde 1942 in Niederösterreich geboren und ist einer der prominentesten SF-Kritiker und -Herausgeber im deutschprachigen Raum. Er war als Bibliothekar an einem Forschungsinstitut tätig und daneben Herausgeber mehrerer phantastischer Buchreihen, u. a. der H. G. Wells-Edition bei Zsolnay und der Phantastischen Bibliothek bei Suhrkamp. Für sein renommiertes sekundärliterarisches Magazin Quarber Merkur erhielt er 2004 den Kurd Laßwitz Preis.

Leave a Comment

Filed under Autoren

Schreibe einen Kommentar