Schubert, Marc-Ivo

Marc-Ivo Schubert, 1964 geboren, in der IT-Branche tätig, ist begeisterter SF- und Fantasy-Leser und seit vier Jahren auch als Kurzgeschichten-Autor aktiv. Erste Achtungserfolge gelangen ihm mit Nominierungen zum Kurd Laßwitz Preis (2002) und zum Deutschen Science Fiction Preis (2003, 2004).

Marc-Ivo Schubert freut sich über einen Besuch auf seiner Homepage

Seine ersten Stories in unserem Magazin variieren auf orginelle Weise scheinbar abgegriffene SF-Motive: „Die Flucht“ in Nova 1, „Der Fremde“ in Nova 2 und „Loro liebt Lara« in Nova 3.

 

Leave a Comment

Filed under Autoren

Comments are closed.