Kerber, Robert

Robert Kerber, 1965 in Montreal/Kanada geboren, schrieb Artikel für ein (inzwischen eingestelltes) Phantastik-Magazin, produzierte mehrere Experimental-Videofilme und gestaltete lange Jahre den Spielplan eines renommierten Programmkinos in Frankfurt/Main.
Neben seiner Tätigkeit als Grafikdesigner und Filmvorführer schreibt er seit 2000 Kurzgeschichten mit vorwiegend phantastischer Thematik. Sein Augenmerk gilt weniger der technischen Spielart der SF, sondern möglichen gesellschaftlichen Entwicklungen und psychischen Prozessen seiner Protagonisten.

Veröffentlichungen: »Das ganzheitliche System« (Erzählung) sowie Kurzgeschichten in Nova 3, der Anthologie »Deus ex machina« u.a.

Leave a Comment

Filed under Autoren

Comments are closed.