Frick, Klaus N.

Klaus N. Frick, geboren 1963 in Freudenstadt im Schwarzwald, beschrieb schon in seiner frühen Kindheit jedes Blatt Papier, das er in die Finger bekam. In den 70er Jahren brachte ihn das zu selbstfabrizierten Schülerzeitungen und Fanzines, in den 80er Jahren kamen unzählige Publikationen in Kleinauflagen von Fan-Zeitschriften sowie in einigen Anthologien. Seit 1992 verdient er seine Brötchen als Redakteur der PERRY RHODAN-Serie.
»Nebenbei« reichte es immer wieder zu anderen Veröffentlichungen, unter anderem dem Roman »Vielen Dank Peter Pank« und der Kurzgeschichten-Sammlung »Zwei Whisky mit Neumann«. Klaus lebt mit seiner Lebensgefährtin direkt in der beschaulichen Beamten- und Studentenstadt Karlsruhe.

In Nova ist er erstmals in Ausgabe 5 mit der Kurzgeschichte »Testfall« vertreten.

Leave a Comment

Filed under Autoren

Comments are closed.