Neidigk, Jan

Jan Neidigk, Jahrgang 1974, freier Illustrator, lebt und arbeitet in Berlin. Bis 2011 unter dem Künstlernamen Blindfisch. Ist außerdem Vater, Musiker und Layouter und war als Präsentator zu sehen in der 3SAT-Doku “Das Erste Mal – wie Neues in die Kunst kam”.

Sie können einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Website hinterlassen.

Eine Antwort to “Neidigk, Jan”

  1. […] Jaszczuk, Jessica May Dean, Christian Günther, Si-yü Steuber, Stas Rosin, Robert Porazik, Jan Neidigk und Markus Bülow.“ […]

Antworten

Powered by WordPress | Designed by: wordpress themes 2012 | Thanks to Download Premium WordPress Themes, Compare Premium WordPress Themes and wordpress 4 themes