Iwoleit, Michael K.

Michael K. Iwoleit wurde 1962 in Düsseldorf geboren und lebt heute in Wuppertal. Er ist seit Mitte der Achtzigerjahre in der deutschen SF-Szene aktiv und zunächst vor allem als Essayist und Übersetzer hervorgetreten. In den letzten Jahren hat er verstärkt als Autor auf sich aufmerksam gemacht und wurde für seine Novellen dreimal mit dem Deutschen Science Fiction Preis ausgezeichnet.

Sein Roman Psyhack, der auf der gleichnamigen Novelle in Nova 8 beruhrt, erschien im Frühjahr 2007 im Fabylon Verlag.

Kein Kommentar möglich, aber Sie können einen Trackback von Ihrer Website hinterlassen.

Comments are closed.

Powered by WordPress | Designed by: wordpress themes 2012 | Thanks to Download Premium WordPress Themes, Compare Premium WordPress Themes and wordpress 4 themes